To get full access to the site e.g. deposit funds, download files, and play games you need to REGISTER.

With this release customers also bought


Project Revolution, Linkin Park
Project Revolution
2004, Album
login: password:
remember password
Forgot password? Register
1 track for only 10 cents. register and download now! accepting visa and mastercard cards
Album
Reise, Reise, Rammstein
Reise, Reise
Release type: Album
Do you want to download this release?
Pay by your phone!


Details...


Release date:

2004

 
Duration: 47:47  
Size, Mb: 109,57  
Bitrate:

320

 
Price for album: 0.88 (discount 20%)  

 
Download
Tracklist
Title / Artist     Duration Bitrate Size (Mb) Price Download
1
Reise, Reise Lyrics
Spoiled one got your heart set
Hoping for a brand new bike
Getting anxious just you wait and see
Mommy please, everybody's got one
I hope you like working 'cause it's never gonna come
You promised me
(Someone's telling lies)
They used to lie to me
(Someone's telling lies)
Expectation from the chimney
(Freaking disguise)
Because with lots to see
Tinsel dreams of what they promised me
(I'm on a merry go mission with a carousel team)
I hate to be the one
There is no Santa Claus
No Santa Claus
I hate to be the one that tells you
Don't believe in phony fairy tales
Gamma ray gun space flight to six ten
Flying over your head headed straight to your friend
Tou're so lucky
Now you're all grown up with a badge and a gun
Fighting crime in december brings you tainted memories
(If you got what you wanted then you might be..... nice)
You'll get your christmas wish when you sleep with a fish
I hate to be the one
There is no Santa Claus
I hate to be the one that tells
You don't believe in phony fairy tales
Space flight to six ten so holiday cheer to the fine reindeer
And all the other crap that goes with that I'm sorry to say
So be careful whose lap you sit upon
You just might turn Kris Kringle on
Your whispers they may, may, may
You'll get your christmas wish when you sleep with a fish
04:11 320 9,57 0.10
2
Mein Teil Lyrics
Suche gut gebauten Achtzehn- bis Drei?igj?hrigen zum Schlachten
Der Metzgermeister

Heute treff ich einen Herrn
Der hat mich zum Fressen gern
Weiche Teile und auch harte
stehen auf der Speisekarte

Denn du bist
was du isst
und ihr wisst
was es ist

Es ist mein Teil nein
Mein Teil nein
Denn das ist mein Teil nein
Mein Teil nein

Die stumpfe Klinge gut und recht
Ich blute stark und mir ist schlecht
Muss ich auch mit der Ohnmacht k?mpfen
ich esse weiter unter Kr?mpfen

Ist doch so gut gew?rzt
und so sch?n flambiert
und so liebevoll auf Porzellan serviert
Dazu ein guter Wein und zarter Kerzenschein
Ja da lass ich mir Zeit
Etwas Kultur muss sein

Denn du bist
was du isst
und ihr wisst
was es ist

Es ist mein Teil nein
Mein Teil nein
Denn das ist mein Teil nein
Yes it's mein Teil nein

Ein Schrei wird zum Himmel fahren
schneidet sich durch Engelscharen
Vom Wolkendach f?llt Federfleisch
auf meine Kindheit mit Gekreisch

Es ist mein Teil nein
Mein Teil nein
Denn das ist mein Teil nein
Mein Teil nein
04:32 320 10,39 0.10
3
Dalai Lama Lyrics
Ein Flugzeug liegt im Abendwind
An Bord ist auch ein Mann mit Kind
Sie sitzen sicher sitzen warm
und gehen so dem Schlaf ins Garn
In drei Stunden sind sie da
zum Wiegenfeste der Mama
Die Sicht ist gut der Himmel klar

Weiter, weiter ins Verderben
Wir m?ssen leben bis wir sterben
Der Mensch geh?rt nicht in die Luft
So der Herr im Himmel ruft
seine S?hne auf dem Wind
Bringt mir dieses Menschenkind

Das Kind hat noch die Zeit verloren
Da springt ein Widerhall zu Ohren
Ein dumpfes Grollen treibt die Nacht
und der Wolkentreiber lacht
Sch?ttelt wach die Menschenfracht

Weiter, weiter ins Verderben
Wir m?ssen leben bis wir sterben
Und das Kind zum Vater spricht
H?rst du denn den Donner nicht
Das ist der K?nig aller Winde
Er will mich zu seinem Kinde

Aus den Wolken tropft ein Chor
Kriecht sich in das kleine Ohr
Komm her, bleib hier
Wir sind gut zu dir
Komm her, bleib hier
Wir sind Br?der dir

Der Sturm umarmt die Flugmaschine
Der Druck f?llt schnell in der Kabine
Ein dumpfes Grollen treibt die Nacht
In Panik schreit die Menschenfracht

Weiter, weiter ins Verderben
Wir m?ssen leben bis wir sterben
Und zum Herrgott fleht das Kind
Himmel nimm zur?ck den Wind
Bring uns unversehrt zu Erden

Aus den Wolken tropft ein Chor
Kriecht sich in das kleine Ohr
Komm her, bleib hier
Wir sind gut zu dir
Komm her, bleib hier
Wir sind Br?der dir

Der Vater h?lt das Kind jetzt fest
Hat es sehr an sich gepresst
Bemerkt nicht dessen Atemnot
Doch die Angst kennt kein Erbarmen
So der Vater mit den Armen
Dr?ckt die Seele aus dem Kind
Diese setzt sich auf den Wind und singt:

Komm her, bleib hier
Wir sind gut zu dir
Komm her, bleib hier
Wir sind Br?der dir
05:39 320 12,91 0.10
4
Keine Lust Lyrics
Ich hab' keine Lust
Ich hab' keine Lust
Ich hab' keine Lust
Ich hab' keine Lust

Ich habe keine Lust mich nicht zu hassen
Hab' keine Lust mich anzufassen
Ich h?tte Lust zu onanieren
Hab' keine Lust es zu probieren
Ich h?tte Lust mich auszuziehen
Hab' keine Lust mich nackt zu sehen

Ich h?tte Lust mit gro?en Tieren
Hab' keine Lust es zu riskieren
Hab' keine Lust vom Schnee zu gehen
Hab' keine Lust zu erfrieren

Ich hab' keine Lust
Ich hab' keine Lust
Ich hab' keine Lust
Nein ich hab keine Lust

Ich hab' keine Lust etwas zu kauen
Denn ich hab' keine Lust es zu verdauen
Hab' keine Lust mich zu wiegen
Hab' keine Lust im Fett zu liegen

Ich h?tte Lust mit gro?en Tieren
Hab' keine Lust es zu riskieren
Hab' keine Lust vom Schnee zu gehen
Hab' keine Lust zu erfrieren
Ich bleibe einfach liegen
Und wieder z?hle ich die Fliegen
Lustlos fasse ich mich an
Und merke bald ich bin schon lange kalt
So kalt, mir ist kalt . . .

Ich hab' keine Lust
03:44 320 8,51 0.10
5
Los Lyrics
Wir waren namenlos
Und ohne Lieder
Recht wortlos
Waren wir nie wieder
Etwas sanglos
Sind wir immer noch
Daf?r nicht klanglos
Man h?rt uns doch
Nach einem Windsto?
Ging ein Sturm los
Einfach beispiellos
Es wurde Zeit
Los

Sie waren sprachlos
So sehr schockiert
Und sehr ratlos
Was war passiert
Etwas fassungslos
Und garantiert
Verst?ndnislos
Das wird zensiert
Sie sagten grundlos
Schade um die Noten
So schamlos
Das geh?rt verboten
Es ist geistlos
Was sie da probieren
So geschmacklos
Wie sie musizieren
Ist es hoffnungslos
Sinnlos
Hilflos
Sie sind gottlos

Wir waren namenlos
Wir haben einen Namen
Waren wortlos
Die Worte kamen
Etwas sanglos
Sind wir immer noch
Daf?r nicht klanglos
Das h?rt man doch
Wir sind nicht fehlerlos
Nur etwas haltlos
Ihr werdet lautlos
Uns nie los

Wir waren los
04:26 320 10,12 0.10
6
Amerika Lyrics
Tous les dimanches matins
J'me rends avec entrain ? l'int?rieur
D'la maison du seigneur
C'est les deux mains li?es
Ensuite agenouill? le remerciant
De c'qu'ils nous a donn?!

Tous les dentistes et les fascistes
La boulimie l'anorexie
Le sida ou bien la chlamydia
Les dictateurs les arnaqueurs
Tous les vendeurs et les violeurs
Tous les p?cheurs et puis le mal de coeur!

C'est p't'?tre ? vous d'r?aliser
Ce qui est en train d'se passer
Vous avez peut-?tre oubli?
Celui qu'vous devez remercier
Merci mon Dieu!

Pour toute une heure de temps
Chaque jours de la semaine et ? voix haute
Je prie le Tout-Puissant
Je lui demande comment
Il peut en faire autant avec si peu
Voyez ouvrez les yeux!

Tous les pions et leurs canons
Micro-ondes t?l?vision
Les cons du front de la nation
Les minist?res les fonctionaires
Les d?pressions gr?ce ? l'hiver
Forces polici?res et la reine d'Angleterre!

Je reviens peu ? peu
D'une transe de religieux
Maintenant je sais qu'il m'r?pond de son mieux
Je n'ai rien vu ni entendu
J'n'ai rien senti jusqu'ici
Mais j'sais qu'il nous a envoy?

Jeux vid?os et casinos
Tout un gros lot de mafiosos
La Gestapo et troubles intestinaux
Les guitares ?lectriques et les bombes atomiques
Et puis surtout les ordures ioniques!
C'est p't'?tre ? vous d'r?aliser
Ce qui est en train de se passer
Vous avez bien fait d'oublier
Celui qu'vous avez remerci?
Pour tant d'ann?es! (x2)
03:46 320 8,65 0.10
7
Moskau Lyrics
(Eto piesnia o samom krasiwom gorode w mirie. Moskwa!)
[Dieses Lied handelt von der wunderbarsten Stadt der Welt. Moskau!]

Diese Stadt ist eine Dirne
Hat rote Flecken auf der Stirn
Ihre Z?hne sind aus Gold
Sie ist fett und doch so hold
Ihr Mund f?llt mir zu Tale
wenn ich sie daf?r bezahle
Sie zieht sich aus doch nur f?r Geld
Die Stadt die mich in Atem h?lt

Moskau
(Raz, dwa, tri!) [Eins, Zwei, Drei!]
Moskau
(Posmotri!) [Schau!]
(Pioniery tam idut, [Pioniere ziehen dort hin,]
piesni Lieninu pojut) [singen Lieder f?r Lenin]

Sie ist alt und trotzdem sch?n
Ich kann ihr nicht widerstehen
(Ne mogu ustojat') [Ich kann ihr nicht widerstehen]
Pudert sich die alte Haut
Hat sich die Br?ste neu gebaut
(postroila wnow') [neu gebaut]
Sie macht mich geil ich leide Qualen
Sie tanzt f?r mich ich muss bezahlen
(Ja dolzien platit') [Ich muss bezahlen]
Sie schl?ft mit mir doch nur f?r Geld
Ist doch die sch?nste Stadt der Welt

Moskau
(Raz, dwa, tri!) [Eins, Zwei, Drei!]
Moskau
(Posmotri!) [Schau!]
(Pioniery tam idut, [Pioniere ziehen dort hin,]
piesni Lieninu pojut) [singen Lieder f?r Lenin]

Raz, dwa tri!

Ich sehe was, was du nicht siehst
(Kogda ty noczju kriepko spisz) [Wenn du deine Augen schlie?t]
Ich sehe was, was du nicht siehst
(Kogda ty priedo mnoj liezisz) [Wenn du vor mir niederkniest]
Ich sehe was, was du nicht siehst
(Kogda so mnoju goworisz) [Wenn du mich mit dem Mund ber?hrst]
Ich sehe was, das siehst du nie
Raz dwa tri!

Moskau
(Raz, dwa, tri!) [Eins, Zwei, Drei!]
Moskau
(Posmotri!) [Schau!]
(Pioniery tam idut, [Pioniere ziehen dort hin,]
piesni Lieninu pojut) [singen Lieder f?r Lenin]

(Moskwa!) [Moskau!]
04:16 320 9,78 0.10
8
Morgenstern Lyrics
Sie ist h?sslich dass es graut
wenn sie in den Himmel schaut
Dann f?rchtet sich das Licht
Scheint ihr von unten ins Gesicht
So muss sie sich am Tag verstecken
Will das Licht doch nicht erschrecken
Lebt im Schatten bis der Schein vergeht
Sieht einen Stern im Zwielicht prangen und fleht
Mal mir Sch?nheit auf die Wangen

Morgenstern ach scheine
auf das Antlitz mein
Wirf ein warmes Licht
auf mein Ungesicht
Sag mir ich bin nicht alleine
H?sslich, du bist h?sslich
Du, du bist h?sslich

Ich bin allein zur Nacht gegangen
Die sp?ten V?gel nicht mehr sangen
Sah Sonnenkinder im Gewimmel und so
rief ich in den gestirnten Himmel

Morgenstern ach scheine
auf die Liebste meine
Wirf ein warmes Licht
auf ihr Ungesicht
Sag ihr sie ist nicht alleine

Morgenstern ach scheine
auf die Seele meine
Wirf ein warmes Licht
auf ein Herz das bricht
Sag ihr dass ich weine
Denn du, du bist h?sslich
Du bist einfach h?sslich
Der Mensch ist doch ein Augentier
Sch?ne Dinge w?nsch' ich mir
Doch du, du bist nicht sch?n, nein

Morgenstern ach scheine
auf die Liebste meine
Wirf ein warmes Licht
auf ihr Ungesicht
Sag ihr sie ist nicht alleine

Und der Stern will scheinen
Auf die Liebste meine
W?rmt die Brust mir bebt
wo das Leben schl?gt
Mit dem Herzen sehen
Sie ist wundersch?n
03:59 320 9,16 0.10
9
Stein Um Stein Lyrics
Ich habe Pl?ne gro?e Pl?ne
Ich baue dir ein Haus
Jeder Stein ist eine Tr?ne
Und du ziehst nie wieder aus
Ja ich baue ein H?uschen dir
Hat keine Fenster keine T?r
Innen wird es dunkel sein
Dringt ?berhaupt kein Licht hinein

Ja ich schaffe dir ein Heim
Und du sollst Teil des Ganzen sein

Stein um Stein mauer ich dich ein
Stein um Stein
Ich werde immer bei dir sein

Ohne Kleider ohne Schuh
Siehst du mir bei der Arbeit zu
Mit den F??en im Zement
Versch?nerst du das Fundament
Drau?en wird ein Garten sein
Und niemand h?rt dich schreien

Stein um Stein mauer ich dich ein
Stein um Stein
Ich werde immer bei dir sein

Welch ein Klopfen welch ein H?mmern
Drau?en f?ngt es an zu d?mmern
Alle N?gel stehen stramm
Wenn ich sie in dein Leibholz Ramm

Stein um Stein mauer ich dich ein
Stein um Stein
Und keiner h?rt dich schreien
03:56 320 9,02 0.10
10
Onhe Dich Lyrics 04:31 320 10,36 0.10
11
Amour Lyrics
Die Liebe ist ein wildes Tier
Sie atmet dich sie sucht nach dir
Nistet auf gebrochenen Herzen
Geht auf Jagd bei Kuss und Kerzen
Saugt sich fest an deinen Lippen
Gr?bt sich G?nge durch die Rippen
L?sst sich fallen weich wie Schnee
Erst wird es hei? dann kalt am Ende tut es weh

Amour Amour
Alle wollen nur dich z?hmen
Amour Amour am Ende
gefangen zwischen deinen Z?hnen

Die Liebe ist ein wildes Tier
Sie bei?t und kratzt und tritt nach mir
H?lt mich mit tausend Armen fest
Zerrt mich in ihr Liebesnest
Fri?t mich auf mit Haut und Haar
und w?rgt mich wieder aus nach Tag und Jahr
L??t sich fallen weich wie Schnee
Erst wird es hei? dann kalt am Ende tut es weh

Amour Amour
Alle wollen nur dich z?hmen
Amour Amour am Ende
gefangen zwischen deinen Z?hnen

Die Liebe ist ein wildes Tier
In die Falle gehst du ihr
In die Augen starrt sie dir
Verzaubert wenn ihr Blick dich trifft

Bitte bitte gib mir Gift
04:51 320 11,10 0.10